Gisela Ewert-Kolodziej

Olpe, Deutscher Kinderhospizverein e.V., Projektkoordination

Vorträge & Workshops

08. November 2019

16:30 – 19:00 Uhr

Die Frage der Haltung ist einer der wesentlichen Aspekte der Kinder- und Jugendhospizarbeit zur Sicherung der Würde der erkrankten Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Im Forum werden wesentliche Inhalte des Haltungsbegriffs diskutiert und danach gefragt, wie sie im Sinne der erkrankten Kinder und Jugendlichen gelebt werden kann.

Moderation:

Platshalter-Bild für Moderator

Gisela Ewert-Kolodziej Projektkoordination

Mitwirkende:

Platshalter-Bild für Moderator

Ste­fan Krä­mer

mehr erfahren

Platshalter-Bild für Moderator

An­dre­as Mül­ler

mehr erfahren

Hu­ber­tus Sie­ler

mehr erfahren

Platshalter-Bild für Moderator

Dr. Regina Wieland Oberärztin

mehr erfahren

Platshalter-Bild für Moderator

Thomas Trappe

mehr erfahren

09. November 2019

09:30 – 12:00 Uhr

Oft stoßen ehrenamtlich in der Kinder- und Jugendhospizarbeit Engagierte nicht nur auf Anerkennung, sondern auch auf Verständnislosigkeit angesichts ihres Einsatzes für lebensverkürzend erkrankte Kinder und ihre Familien. Das Forum fragt nach der Haltung der ehrenamtlich Engagierten und ihrem Rechtfertigungsdruck gerade auch im privaten Umfeld.

Moderation:

Sonja Lutz Bildungsreferentin Deutsche Kinderhospizakademie

mehr erfahren

Mitwirkende:

Platshalter-Bild für Moderator

Ric­car­do Breu­er

mehr erfahren

Platshalter-Bild für Moderator

Kris­ti­na Greißl

mehr erfahren

Platshalter-Bild für Moderator

Gisela Ewert-Kolodziej Projektkoordination

Platshalter-Bild für Moderator

Roswitha Limbrock ehrenamtlich Mitarbeitende

mehr erfahren