Gina Krause

Kiel, Hospizverein Segeberg e.V., Hospizkoordinatorin, Trauerbegleiterin

Akademischer Werdegang 

  • Heilpädagogik BA September 2016
  • Pädagogik MA September 2018

Beruflicher Werdegang

  • Seit Oktober 2018: Koordinatorin im Hospizverein Segeberg e.V.
  • Januar 2017 - Juli 2018: Heilpädagogin in der Kindertagesstätte des Universitätsklinikum Schleswig-Holstein in Kiel
  • Seit Januar 2016: Honorarreferentin für erkrankte Kinder und Jugendliche sowie deren Geschwistern in der Akademie des Deutschen Kinderhospizvereins e.V.
  • Seit März 2015: Referentin für Studierende, Ehrenamtliche und Hauptamtliche zu den Themen Trauerbegleitung und Hospizarbeit (unter anderem an der Hochschule Hannover und dem Deutschen Kinderhospizverein e.V.)
  • Mai 2013 - Juni 2016: Freiwillige Mitarbeiterin im mobilen Unterstützungsdienst der Lebenshilfe Hannover e.V.
  • Dezember 2012 - Dezember 2016: Ehrenamtliche Mitarbeiterin in der Akademie des Deutschen Kinderhospizvereins e.V.
  • Juni 2008 - November 2013: Trauerbegleitung in 4 Kindertrauergruppen im Lavia - Institut für Familientrauerbegleitung  und auf Familientrauerfreizeiten

Vorträge & Workshops

09. November 2019

09:30 – 12:00 Uhr

Gerade in der letzten Lebensphase kommt der Wahrung der Würde von jungen Menschen mit lebensverkürzender Erkrankung entscheidende Bedeutung zu. Wie können Kinder- und Jugendhospize, ambulante Kinder- und Jugendhospizdienste sowie Palliativeinrichtungen dieser Würde in ihrer Arbeit gerecht werden und welcher Unterstützung bedarf es, um eine würdevolle Begleitung auch für die Familie des erkrankten jungen Menschen zu gewährleisten?

Moderation:

Gina Krause Hospizkoordinatorin, Trauerbegleiterin

Mitwirkende:

Platshalter-Bild für Moderator

Dr. Lars Gar­ten

mehr erfahren

Platshalter-Bild für Moderator

Ma­ri­on Getz

mehr erfahren

Platshalter-Bild für Moderator

Kers­tin von der Hude

mehr erfahren

Platshalter-Bild für Moderator

Mar­cus Lin­ke

mehr erfahren

Platshalter-Bild für Moderator

El­frie­de Notz

mehr erfahren

Platshalter-Bild für Moderator

Ro­land Penz

mehr erfahren

Platshalter-Bild für Moderator

Anne Grunenberg Koordinatorin

mehr erfahren

13:30 – 14:45 Uhr

Bildung gehört zu den Kinder- und Menschenrechten. Auch junge Menschen mit lebensverkürzender Erkrankung haben ein Recht auf Bildung. Der Vortrag beleuchtet den Zusammenhang von Würde und Bildung.

Moderation:

Gina Krause Hospizkoordinatorin, Trauerbegleiterin

Mitwirkende:

Platshalter-Bild für Moderator

Prof. Dr. Ma­ri­on Wiec­zo­rek

mehr erfahren