Save The Date

Anmeldung

Persönliche Daten
Workshops & Foren

04. November 2022

16:30 – 19:00 Uhr
Wie gesellschaftsfähig ist der Gedanke an Sterblichkeit?
Die Unverfügbarkeit der Welt - Lebenserfahrung der Kinder- und Jugendhospizarbeit
Das Handbuch der Kinder- und Jugendhospizarbeit
Sind Familien und deren Kinder mit lebensverkürzenden Erkrankungen Auftraggeber für Forschung und Wissenschaft?

05. November 2022

09:30 – 12:00 Uhr
Leben mit lebensverkürzender Erkrankung in unserer Gesellschaft
Pflegefamilien in der Kinder- und Jugendhospizarbeit
Leben mit Ängsten
Geschwistersein zwischen Verantwortung und Rebellion
Kinderhospizarbeit in Kindertagesstätten
"Gemeinsam die Kinderhospizarbeit bewegen" - Gestaltungsmöglichkeiten der Kinder- und Jugendhospizarbeit aus dem Ehrenamt heraus
Kinder- und Jugendhospizarbeit im Blick der Medien?
Schattenseiten der Institutionalisierung und Professionalisierung in der Palliativ- und Hospizarbeit
Leben um jeden Preis? Wieviel medizinischer Eingriff ist am Ende des Lebens sinnvoll?
Einrichtungen der Kinder- und Jugendhospizarbeit als mittelständische Unternehmen
Abschiednehmen oder Kinder- und Jugendhospizarbeit in Zeiten der Pandemie
Kinder- und Jugendhospizarbeit als Event?
13:30 – 14:45 Uhr
Fundraising in der Kinder- und Jugendhospizarbeit
Biographisches Schreiben zur Trauerbewältigung?
Chancen und Probleme der Digitalisierung in der Kinder- und Jugendhospizarbeit
Kinderhospiz - vom Tabuthema zum Gesprächsthema. Kinderhospizarbeit im Wandel am Beispiel des Kinder-Hospiz Sternenbrücke
Wieviel Taktgefühl verträgt die Kinderhospizarbeit?
Die Entwicklung von Kinder- und Jugendliteratur in Krankheit, Sterben, Tod und Trauer in unserer Gesellschaft
Kinder- und Jugendhospizarbeit als "Caring Community"
Erinnerungskultur für Kinder - Projekt Denk-Mal der Björn Schulz Stiftung
Palliative Geburt - psychosoziale Begleitung
Das digitale Erbe und seine Bedeutung für Trauer und Erinnerung
Erinnerungskultur - Trauer, Bestattung, Friedhofskultur im Wandel?
Thema Leid: Wie kann ein Mensch das nur ertragen?
Anmerkung & Wünsche
Bestätigung

Mit einem Klick auf den Button "KOSTENPFLICHTIG ANMELDEN", melden Sie sich verbindlich zum 8. Deutschen Kinderhospizforum an. Die Teilnahmegebühr beträgt 155,- € (Für Mitglieder des Deutschen Hospizverein e.V. 90,-€). Anmeldeschluss ist der 14. Oktober 2019. Kostenlose Stornierungen sind bis 16. Oktober 2019 möglich. Bei späterer Abmeldung fallen 75 % des Teilnahmebeitrags als Stornogebühr an.